FANDOM


Arabian Knight
ArabianKnight
Eigenschaften
Spitznamen -
Echter Name Abdul Qamar
Spezies Mensch
Geburtsort Saudi Arabien
Geschlecht Männlich
Größe 1,80 Meter
Comics
Erster Auftritt Incredible Hulk #257 (März 1981)
Gruppierungen Pantheon
Erfinder Bill Mantlo (Schreiber)

Al Milgrom (Zeichner)

Abdul Qamar war der erste Anwärter des Arabian Knight Titels, gefolgt vom Muslim Warrior und schließlich Navid Hashim.

Kräfte Bearbeiten

Der Arabian Knight wird vor allem durch sein sehr starkes goldenes Schwert gefährlich, welches magische Strahlen ausstoßen kann. Zudem besitzt er einen fliegenden Teppich, der eine unbekannte magische Kraft besitzt. So ist der Teppich unglaublich schnell und kann Gegner von Abdul umhüllen. Der Teppich wird von Abduls Gedanken gesteuert und es ist fast unmöglich ihn zu beschädigen.

Ursprung Bearbeiten

Abdul wurde in einer muslimischen Nomaden Familien geboren und lebte lange Zeit als Händler. Eines Tages, als er in einer Höhle übernachtete, fand er ein merkwürdig magisches Equipment an Waffen. Er sollte später herausfinden, dass diese von seinen Urahnen stammen. Von da an bekämpfte er das Böse in seiner Heimatumgebung und traff so auch auf den wütenden Hulk, mit dem er sich, als er dessen Identität heraus fand, später verbündete.

Beim Contest of Champions wählte ihn Death als einen ihrer Kämpfer aus und so nahm er am Wettbewerb zusammen mit Iron Man und Sabra teil. Der Arabian Knight tratt den Pantheon später bei, verließ sie aufgrund von Streitigkeiten mit Achilles wieder jedoch.

Abdul wurde schließlich vom machtvollen Mutant Humus Sapien ermordet.