FANDOM


Fantomex
CharlieMale
Eigenschaften
Spitznamen Jean Phillipe, Waffe XIII, Le Fantomex, Fanto, Mex
Echter Name Charles "Charlie" Cluster
Spezies Mensch
Geburtsort In der Nähe von London, England
Geschlecht Männlich
Größe 1,79 Meter (Ungefähr)
Comics
Erster Auftritt New X-Men #128 (2002 August)
Gruppierungen X-Men, X-Force, Weapon Plus, Cables X-Force
Erfinder Grant Morrison, Igor Kordey

Charles "Charlie" Cluster-7, besser bekannt als Fantomex, ist ein Mitglied der X-Men, sowie der X-Force. Bei Fans genießt er einen hohen Popularitätsstatus.

Person & Fähigkeiten Bearbeiten

Cluster ist ein ausgebildeter Attentäter und Auftragskiller, weswegen er im Nahkampf unglaublich gefährlich ist. Genauso so gut ist er jedoch auch im Umgang mit Waffen jeglicher Art.

Da er ein Menschlich Geschaffenes Geschöpf ist, fühlt er keine Art von Schmerzen und ignoriert die meisten seiner Wunden. Zudem besitzt er drei verschiedene Gehirne, damit diese alle gleichzeitig für ihn denken können.

Auch ist es für Mutanten mit telepathischen Kräften oftmals unmöglich zu wissen, ob Fantomes lügt oder die Wahrheit sagt. Durch seine Keramik Maske ist es für Mutanten mit telepathischen Kräften auch nicht möglich, seine Gedanken zu lesen.

E.V.A. ist ein autonomes Wesen, welches als Mainifestierung von Fantomexes Nerven System gilt. So kann diese sich bewegen und fliegen. Er kann alles sehen, was E.V.A. sehen kann und manchmal kann sie sogar Dinge bewegen oder Türen öffnen. noch dazu kann er seinen Feinden mit E.V.A. elektrische Schläge zufügen. Doch da er mit ihr telepathisch wie psychisch verbunden ist, kriegt er jedesmal wenn sie angegriffen wird, die gleichen Wundern und Verletzungen ab. Um sie zu benutzen muss er sich jedoch sehr intensiv konzentrieren.

Fantomex besitzt auch einen Selbstheilungsfaktor, verstärkte Sinne, einen Trance Zustand bei welchem er jegliche Wunden in sekunden Schnelle heilen kann und unglaubliche Stärke.

Obwohl Fantomex nur mit einem französischen Akzent spricht, meinte dieser oftmals, dass er kein Franzose sei. So würde er diesen Akzent nur benutzen, da es die Gegner nerven und ablenken würde. Außerdem möge er wohl den Akzent.

Geschichte Bearbeiten

Fantomex ist eine Menschlich Geschaffene Kreatur des Weapon Plus Projekts und sollte zunächst nur als Auftragskiller und Attentäter agiert.

In Paris wollte er bei der X-Corporation ein Aufenthaltsrecht ergattern, nachdem er von den Behörden fliehen musste. Professor X garantierte ihm diese auch, als er die vielen blutigen Wunden von Fantomex zu gesicht bekam. Dieser meinte, er wäre genau wie die anderen ein Mutant. Als Professor X ihn nach seinen Kräften fragte, meinte Charlie, er könne die Menschen phsychisch fehlleiten.

Er erklärte Professor X und Jean Grey, dass man ihn jagen würde, da er einer der meist gesuchten Diebe in ganz Europa sei. Durch seine Keramik Maske konnte Xavier keine geistige Untersuchung bei Fantomex abhalten, da diese speziell zum Schutz vor telepathischen Eingriffen erschaffen wurde. So wussten sie nicht, ob Fantomex die Wahrheit sagt oder nicht. Anschließend versuchte Fantomex die beiden zu überzeugen, dass Weapon Plus Programm zu zerstören und schreckte auch nicht davor zurück, die beiden hinterlistig anzulügen.

Er begab sich mit Jean Grey zum Weapon Plus Programm und tötet dort alle vom Projekt erschaffenen Kreaturen, darunter auch Darkstar. Beim Kampf mit einem der Kreaturen verrutschte ihm die Kreamik Maske und Jean Grey hatte plötzlich Zugriff auf die Gedanken von ihm. Sie wusste dannach alles über Fantomex, ließ ihn nach einem kurzen Gespräch jedoch gehen, bevor die Behörden ihn fassen konnten.

Fantomex wurde später auch Teil der X-Force von Cable. Nachdem in einem Kampf Fantomex ermordet wurde, klonte man ihn und separierte alle drei Gehirne. Deswegen enstanden drei Versionen von ihm: Fantomex, Lady Fantomex und Dark Fantomex.

Trivia Bearbeiten

  • Er ist immernoch nicht wirklich klar, ob Fantomex als Mutant gilt oder nicht. Obwohl dieser sich selbst als Mutant bezeichnet, meinte schon Beispielsweise Steve Rogers, dass Fantomex eigentlich nur ein Mensch/Cyborg sei. Bei Cables X-Force wurde er jedoch als Mutant bezeichnet.