FANDOM


Shadowcat
Captain America Steve Rogers Vol 1 15 ResurrXion Variant Textless
Eigenschaften
Spitznamen Shadowcat
Echter Name Katherine Anne Pride
Spezies Kosmisches Wesen (Früher Mutant)
Geburtsort Deerfield, Illinois
Geschlecht Weiblich
Größe 1,67 Meter (Ungefähr)
Comics
Erster Auftritt X-Men #129 (1980, Januar)
Gruppierungen X-Men, Guardians of the Galaxy, Excalibur, S.H.I.E.L.D., New Mutants, Knights of Wundagore
Erfinder Chris Claremont, John Byrne

Katherine "Kitty" Pride ist eine Mutantin und Mitglied der X-Men. Durch eine lange Beziehung mit Star-Lord kam sie auch in Kontakt mit der Guardians of the Galaxy und wurde später Teil dieser Gruppierung.

Fähigkeiten Bearbeiten

Kitty kann durch jegliche Objekte hindurch laufen ohne irgendwelche Limits. Diese Fähigkeit wird Intangibilität genannt. Dabei kann sie auch andere Menschen und Objekte dazu bringen, durch Wände oder sonstiges zu laufen. Dafür muss sie jedoch die besagte Person oder das Objekt berühren, damit dies funktionieren kann. Sie kann noch dazu auswählen, welche Körperteile immateriell werden und welche nicht. Pride wird desweiteren durch ihre Intangibilität auch von Feuer, Wasser, Elektrizität oder anderen Elemente nicht berührt. Aus diesem Grund ist es theoretisch unmöglich sie zu berühren, außer sie erlaubt es dem Wesen. Die Intangibilität erlaubt es ihr auch, anderen Schmerzen zuzufügen, indem sie einfach durch diese hindurch läuft.

So kann sie auch auf dem Wasser oder Wind laufen und kann sich an ihre Umwelt anpassen, wodurch sie in gewisser Weise unsichtbar wird. Sie ist immun gegenüber Telepathie und ist eine ausgebildete Kampfkünstlerin. Sie wurde von Storm in Ballet und modernem Tanz trainiert. Ihre Künste im Umgang mit Computern ist herausragend und sie spricht mehrere Sprachen fließend. Darunter Japanisch und Russich, jedoch spricht sie auch viele kosmische Sprachen wie Shi'ar oder Skrullos.

Aber auch Kitty hat ihre Schwächen. Wenn sie durch Adamantium hindurch läuft, fühlt sie sich anschließend sehr schlecht. Immer wenn sie durch Objekte geht, muss sie dafür ihre Atmung anhalten, weswegen sie nicht für immer dort verharren kann. Sie ist verwundbar gegenüber mystischen Attacken, auch wenn Magier wie Doctor Strange sie nicht mit Magie angreiffen können, solange sie ihre Intangibilität benutzt.

Geschichte Bearbeiten

Kitty war eine erstaunliche Schülerin. Als sie dreizehn Jahre alt war, fing sie an schlimme Kopfschmerzen zu bekommen. Dies wurde tatsächlich durch ihre Mutantenkräfte ausgelöst, die zu der Zeit anfingen zu entstehen. Charles Xavier erkannte Kittys Mutantenkräfte und wollte diese bei sich auf nehmen. Doch auch der Hellfire Club bemerkte diese und versuchte auch die junge Katherine zu rekrutieren.

Als Pride sich mit Storm in einem kleinen Shop traff, wurden diese von drei der Hellfire Knights angegriffen und entführt. Anschließend versteckte sich Kitty im Hovercraft des Hellfire Clubs und alarmierte Cyclops sowie Nightcrawler und Phönix. Diese kamen den beiden Mutanten zu Hilfe und befreiten sie nach kurzer Zeit. Danach wurde sie Teil der X-Men und verbrachte lange Zeit im Danger Room, einer Art Trainingsraum der X-Men. Sie konnte sie schwersten Missionen von Xavier mit Leichtigkeit abschließen. Schnell verliebte sie sich in Colossus. Kitty und Piotr fingen eine Beziehung an, die jedoch massiver Probleme hatte. Ein großes Problem war dabei der Glaube von Kitty, welche eine gläubige Jüdin war. Piotr jedoch war ein Atheist.

Sie freundete sich mit Wolverine an, welcher ihr Mentor wurde. Als sie in Japan ihren Vater vor japanischen Gangstern retten wollte, entführte sie der Samurai Ogun. Dieser unterzog Kitty einer Gehirnwäsche und benutzte sie darauffolgend als Waffe. Sie bekam den Auftrag Wolverine zu töten, doch Logan konnte zusammen mit Yukio die verwirrte Kitty von der Gehirnwäsche befreien. Wolverine und Kitty kämpften gegen Ogun und verloren zunächst. Wolverine konnte nach einem Gespräch mit Kitty genug Selbstvertrauen tanken und griff so erneut Ogun an. Dieses mal besiegte Logan ihn sogar.

Katherine gab sich später selbst den Superhelden Namen Shadowcat. Sie traff auf Peter Quill, mit welchem sie eine Beziehung einging. Quill machte Kitty einen Heiratsantrag, jedoch entschieden sich beide kurz später, mit der Heirat noch etwas zu warten. Sie wurde Teil der Guardians of the Galaxy.

Trivia Bearbeiten

  • War in drei verschiedenen Beziehungen mit drei verschiedenen Männern, die alle den Namen Peter hatten.
  • Joss Whedon gab öfters an, dass Kitty die größte Inspiration für die Protagonistin von Buffy die Vampirjägerin war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.