FANDOM


Marvel 1985
[[
Marvel 1985 - 100% Marvel Ausgabe
|px]]
Marvel 1985

Erschienen (DE)

2009

Autor

Mark Millar

Zeichner

Tommy Lee Edwards

Protagonisten

Toby Goodman, Jerry Goodman, Clyde Wyncham, Mole Man, Red Skull, Lizard,Spider-Man, Captain America

Marvel 1985 ist ein Comic von Mark Millar und Tommy Lee Edwards.

Der Comic erschien in sechs Teilen von Juli bis Dezember 2008.

Die deutsche Gesamtausgabe erschien 2009 als 42. Band von 100%Marvel bei Panini Comics.

Zusammenfassung: Bearbeiten

Eine US-amerikanische Kleinstadt im Jahr 1985:

Der 13-jährige Toby Goodman verkriecht sich seit der Scheidung seiner Eltern in seine geliebten Marvel-Comics.

Vor allem liest er Marvel Comics um ein gemeinsames Hobby mit seinem faulen, aber gutmütigen Vater Jerry Goodman zu haben.

Jerry Goodman besucht zudem Clyde Wyncham, seinen besten Freund aus Kindertagen und wie er ein großer Fan der Marvel Comics. Clyde lebt in einem Heim für Behinderte seit er durch einen tragischen Vorfall eine schwere Kopfverletzung erlitt und seitdem geistig behindert ist.

Doch eines Tages geschieht etwas Unglaubliches, wie Unheimliches:

Die Marvel-Superschurken, wie Red Skull, Mole Man, M. O. D. O. K., Dr. Doom, Sandman, die Echse, Electro und Fin Fang Foom, tauchen in der Realität auf und sorgen in der Stadt für Chaos und Tod.

Die Stadtbewohner sind ihnen hilflos ausgeliefert. Nicht mal die mobilisierte Nationalgarde ist diesen real gewordenen Comicfiguren gewachsen.

Jerry Goodman scheint mehr über die Ursache für das Auftauchen der Marvel-Superschurken zu wissen als er zugibt.

Toby kennt nur einen Weg um seine Eltern, seine Heimatstadt und wenn nicht sogar die Welt zu retten:

Er muss es irgendwie schaffen in die Marvel-Welt zu gelangen um die Superhelden um Hilfe zu rufen.