FANDOM


Marvels: Im Fokus der Kamera
[[
Marvels - Im Fokus der Kamera
|px]]
Marvels: Im Fokus der Kamera

Erschienen (DE)

2010

Autor

Kurt Busiek

Zeichner

Jay Anacleto

Protagonisten

Phil Sheldon

Marvels: Im Fokus der Kamera (orig. Marvels: Eye of the Camera) ist ein Comic von Kurt Busiek und Jay Anacleto. Es ist die Fortsetzung von Marvels.

Der Comic erschien in sechs Teilen von 2009 - 2010. Die deutsche Gesamtausgabe erschien 2010 bei Panini Comics.

Wieder treten die Superhelden und Schurken als Randfiguren auf.

Zusammenfassung: Bearbeiten

Die Rahmenhandlung umfasst einen Zeitraum von den 1970er bis in die 1980er Jahre.

Der Fotoreporter Phil Sheldon wird wieder aktiv und erlebt abermals das Auftreten der Superhelden. Doch es sind diesmal keine strahlenden Helden, da die Grenzen zwischen Gut und Böse nicht mehr eindeutig zu erkennen sind. Es ist das Zeitalter von Anti-Helden, wie Wolverine, Punisher und Ghost Rider. Für Sheldon ist es unverständlich, warum man manche Leute diese gewalttätigeren Helden so feiern. Sheldon erlebt auch das Auftauchen einer neuen Generation der X-Men und auch die (erneute) Angst vor Mutanten. Als Phil Sheldon erfährt, dass er nicht mehr lange zu leben hat, will er den Menschen ein besonderes Vermächtnis hinterlassen. Fragen und Zweifel beginnen seine Arbeit zu erschweren.