FANDOM


Nick Fury
NickFury
Eigenschaften
Spitznamen Sgt. Fury, Agent A-1, Mr. Anger, Doyle
Echter Name Nicholas Joseph Fury
Spezies Mensch
Geburtsort USA, New York City
Geschlecht Männlich
Größe 1, 85 Meter (Ungefähr)
Comics
Erster Auftritt Fury and his Howling Commandos #1
Gruppierungen S.H.I.E.L.D., Die Rächer
Erfinder Stan Lee, Jack Kirby

Nick Fury ist ein langzeit Anführer der S.H.I.E.L.D. Organisation.

Fähigkeiten Bearbeiten

Fury ist ein Meisterstratege und Taktiker. Zudem erlernte er mehrere Arten von Kampstilen und war lange Zeit ein Boxer. Er kann auch mit vielen Schusswaffen umgehen und ist ein Exzellenter Scharfschütze.

Desweiteren ist Fury mit Nahkampfwaffen wie Messern, Äxten, Schwertern oder Dolchen vertraut. Noch dazu kann er Englisch, Deutsch, Japanisch, Russisch und wahrscheinlich noch viele weitere Sprachen fließend sprechen.

Geschichte Bearbeiten

Nicholas wuchs während der großen Depression in den 1930er Jahren in New York auf. Seine Mutter starb relativ früh und so heiratete sein Vater eine neue Frau, nur um kurz darauf selbst zu sterben. Bald lernte er den jungen Red Hargrove kennen, welcher schon bald ein enger Freund wurde. Fury war immer ein problematisches Kind, der oft in Schwierigkeiten geriet.

1939265-howling 001

Nick Fury und seine "Howling Commandos"

Während des Zweiten Weltkrieges ging Fury mit seinem Kollegen Hargrove zur Armee und beide wurden schließlich Soldaten. Lt. Sam Sawyer erkannte das Potenzial von Fury und Redgrove und stationierte beide in den Niederlanden. Dort lernte Fury im Zirkus Timothy Dugan kennen, welcher ein Lebenslanger Freund von ihm werden sollte. 1941 wurden dann Hargrove und Fury Teil der Pearl Harbour Attacke der Japaner. Nick war schockiert als Hardgrove während der Schlacht sein Leben verlor. Er wurde anschließend Teil der US Rangers und unter der Führung von Sawyer kämpfte Fury gegen Schurken wie Zemo, Red Skull oder Baron Heinrich. Bald sah man ihn auch an der Seite von Soldaten wie Bucky Barnes oder Steve Rogers kämpfen. Im Krieg gewann Nicholas auch gegen den berühmten Baron Wolfgang Von Strucker, der durch diese Erniedrigung sein ganzes Leben lang Rache an Fury nehmen wollte.

Schließlich lernte er Pamela Hawley kennen, in die er sich verliebte. Noch bevor er ihr einen Heiratsantrag machen konnte, verstarb die damals noch junge Pamela. Wegen eines Granatsplitters verlor Fury sein linkes Auge und als er auf eine Landmine tratt, bekam er in Frankreich durch den Arzt Berthold Sternberg das Infinity Serum, welches seinen Alterungsprozess deutlich verlangsamte.

Nach dem Krieg ging Fury zum CIA und verweilte eine Zeit lang dort. Irgendwann wurde Fury von Tony Stark als Anführer der neuen Organisation S.H.I.E.L.D. ausgewählt.

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.