FANDOM


Star-Lord
Star-Lord
Eigenschaften
Spitznamen Prinz von Spartax, Lord of Stars, Space Boy, König Quill
Echter Name Peter Jason Quill
Spezies Mensch/Spartoi
Geburtsort Colorado, USA
Geschlecht Männlich
Größe 1,90 Meter (Ungefähr)
Comics
Erster Auftritt Thanos #8 (2004, Juni)
Gruppierungen Guardians of the Galaxy
Erfinder Keith Giffen, Ron Lim
Peter Quill, auch bekannt als Star Lord, ist ein Outlaw und Prinz von Spartax.

Fähigkeiten Bearbeiten

Als halber Spartoi ist Peter viel stärker als normale Menschen. Auch seine Ausdauer, Agilität und Mentale Stärke sind übermenschlich gut. Desweiteren hat Quill auch eine größere Lebenserwartung. Sein Vater zum Beispiel war 100 Jahre alt, sah aber wie ein Mann in seinen 30ern aus. Außerdem ist Peter ein ausgezeichneter Schütze, herausragender Stratege und Taktiker, sowie ein Experte in verschiedenen Kampfkünsten. Er ist zudem ein großartig ausgebildeter Pilot.

Peter verfügt über ein universelles Wissen über Alien Technologie jeglicher Art.

Geschichte Bearbeiten

Sein Vater J'son war Kaiser der Humanoiden Spezies Spartoi auf dem Planeten Spartax. Nach einem Unfall landete er auf der Erde und traff auf Meredith Quill, Peters Mutter. Diese kümmerte sich um den verletzten J'son und begann nach kurzer Zeit eine Affaire mit ihm. J'son reparierte sein Raumschiff und verließ Meredith wieder. Diese wurde schwanger und bekam Peter.

Als Peter schließlich zehn Jahre alt war, wurde seine Mutter von zwei Badoon Kriegern angegriffen, da diese die Spartoi-Blutlinie auslöschen wollten. Nachdem seine Mutter ermordet wurde, griff der kleine Peter zu einer Waffe und tötete die beiden Krieger. Er kam später in ein Waisenhaus. Von einer Freundin seiner Mutter bekam er einen Job bei der NASA, wo er ein Kree Schiff entdeckte. Ohne jemandem davon zu erzählen nahm Peter das Schiff und verließ die Erde. Im All wurde sein Kree Schiff von Yondu attackiert. Peter hatte zunächst die Oberhand, verlor jedoch anschließend gegen Yondu und seine Crew. Dieser nahm Peter bei sich auf, da er wohl anscheinend wie er sei: Ein Junge ohne Zuhause.

Nach gewisser Zeit verließ er Yondu wieder und reiste als einsamer Outlaw durch das Universum. Zwei Jahre später traff er auch auf seinen Vater, mit dem er sich nicht wirklich gut verstand. Nach einigen Kriegen formte Star Lord die neuen Guardians of the Galaxy.

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.