FANDOM


Sentinels
Sentinels sind eine Gruppierung von riesigen Robotern, die einer der gefährlichsten Gegner der X-Men sind. Das aller erste mal traten sie in The X-Men #14 auf und wurden von Stan Lee und Jack Kirby erfunden.

GeschichteBearbeiten

In der Days of Future Past Geschichte werden die Sentinels von den Menschen erschaffen, nachdem Senator Kelly von einem Mutanten ermordet wird. Der Hass gegen die Mutanten wurde stärker und so sollten die Sentinels die Mutanten für immer ausrotten. Dies gelingt ihnen und die X-Men wurden fast ausgerottet. Kitty Pryde wird jedoch in die Vergangenheit geschickt, um die Erschaffung der Sentinels zu verhindern und wieder Frieden in die Welt zu bringen.

In Age of Apokalypse wurden die Sentinels von Boliver Trask zusammen mit seiner Frau erschaffen und helfen dort den Mutanten, anstatt diese zu jagen. Doch die Sentinels werden von "Waffe Omega" umprogrammiert, weswegen sie nur noch Menschen töteten.

Später wurden die Sentinels auch zu einem riesigen Sentinel umgebaut, namens Master Mold.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.