FANDOM


Spider-Man/Red Sonja
[[
Spider-Man-Red Sonja Deutsches Cover
|px]]
Spider-Man/Red Sonja

Erschienen (DE)

2008

Autor

Michael Avon Oeming

Zeichner

Mel Rubi

Protagonisten

Spider-Man, Red Sonja, Mary Jane Watson, Kulan Gath, Venom, Lizard, Hobgoblin, Skorpion

Spider-Man/Red Sonja ist ein Comic von Michael Avon Oeming und Mel Rubi. Es ist das Crossover zwischen Spider-Man und Red Sonja.

Der Comic erschien in fünf Teilen von Oktober 2007 bis Februar 2008.

Die deutsche Gesamtausgabe erschien 2008 bei Panini Comics.

Zusammenfassung: Bearbeiten

Im Metropolitan Museum of Art in New York City findet eine Gala statt, bei dem ein Senator während seiner Wiederwahlkampagne auftritt.

Doch dann geschieht das Unfassbare:

Der finstere Magier Kulan Gath erwacht zu neuem Leben und beginnt New York in eine düstere magische Welt zu verwandeln.

Spider-Man ist bei all diesen Ereignissen mit dabei und versucht den Magier und Möchtegern-Eroberer zu stoppen.

Doch Kulan Gath sorgt dafür, dass die tapfere Kriegerin Red Sonja, die in den Körper von Peter Parkers/Spider-Mans Frau Mary Jane einfährt, auf Spider-Man losgeht. Doch Spider-Man schafft es Red Sonja von seiner Redlichkeit zu überzeugen und zur Zusammenarbeit zu überreden.

Der Zauberer hetzt weitere Gegner auf Spider-Man, die er magisch verändert hat:

Lizard, Hobgoblin und der Skorpion.

Zum allen Überfluss ist einer von Spider-Mans ärgsten Widersachern mit von der Partie: Venom.

Trivia Bearbeiten

  • Der Crossover-Comic spielt noch vor den Ereignissen von Civil War.
  • 1979 kam es zu einer ersten Crossovergeschichte, in der sich Spider-Man und Red Sonja begegnen. Diese Geschichte erschien unter dem Titel "Sword of the She-Devil".