FANDOM


Taskmaster
Taskmaster
Eigenschaften
Spitznamen Tasky
Echter Name Anthony "Tony" Masters
Version {{{Version}}}
Spezies Mensch
Geburtsort Brooklyn, New York City
Geschlecht Männlich
Größe 1,88 Meter (Ungefähr)
Comics
Erster Auftritt Avengers #195 (1980)
Gruppierungen Die geheimen Rächer, S.H.I.E.L.D.
Erfinder David Michelinie, George Pérez

Tony Masters ist ein Anti-Held und Mitglied der S.H.I.E.L.D. Organisation. Besser bekannt ist er als Taskmaster.

Fähigkeiten Bearbeiten

Taskmaster besitzt photographische Reflexe, wodurch er schon nach kurzer Zeit jeden Kampfstil perfekt kopieren kann. So kann er, wenn er lang genug dem Kämpfer zugesehen hat, sogar die nächsten Attacken vorhersagen und rechtzeitig blockieren. Im Nahkampf ist er fast unmöglich zu besiegen. Nur wenn man einen eher zufälligen Kampfstil besitzt, kann er nicht jede Attacke vorhersagen oder blockieren. Durch das Vorhersagen jeglicher Angriffe hat er auch unglaubliche Reflexe.

Doch wenn er einen neuen Kampfstil lernt, vergisst sein Verstand wie in einer Art Amnesie einige seiner Gedanken. So kann er zum Beispiel immer nur acht Sprachen gleichzeitig sprechen. Er kann auch nicht Kräfte von anderen Kämpfern kopieren. Wenn also, obwohl er die Attacken vorhersagen kann, der Gegner viel zu stark ist, wie bei Beispielsweise Thanos, kann er sie zwar blockieren, aber Thanos kann durch seine übermenschliche Stärke den Taskmaster trotzdem besiegen. Seine Stärke bleibt immer gleich, egal welchen Kampfstiel er gerade besitzt.

Geschichte Bearbeiten

Tony Masters wurde von S.H.I.E.L.D. trainiert und ausgebildet. Als er ein Serum einnahm, wurde er hyperkognitiv und konnte ohne große Probleme jede Kampfart duplizieren, auch wenn sie noch so komplex war. Durch das Erlernen der Kampfarten wurden jedoch die Erinnerungen an sein eigenes Leben überschrieben und Tony vergaß wer seine Frau war oder das er für S.H.I.E.L.D. gearbeitet hatte. Diese benutzten ihn als eine Art Doppelagent in der Welt der Kriminellen.

Irgendwann eröffnete Taskmaster (Nun ohne jegliche Erinnerungen an sein früheres Leben) die Taskmaster Academy, wo er für Geld Kriminelle trainierte. Die Rächer erfuhren davon und als Yellowjacket, Wasp und Ant-Man die Academy angriffen, besiegte er alle drei. Anschließend wurden sie von ihm gefangen genommen. Die anderen Rächer wollten die drei befreien und Jocasta gewann gegen Tony, da dieser ohne jegliche Körpersprache angreifen konnte. Darum war er nicht in der Lage, die Angriffe vorzusagen. Tony floh und niemand wusste wo er war.

Danach arbeitete Tony als Auftragskiller und musste so auch schon mal mit Wade Wilson zusammen arbeiten, was für ihn eine Qual war. Er besaß einen neuen Anzug, welcher zum Kämpfen geeignet war und trug die Maske eines Skeletts.

Trivia Bearbeiten

  • Seine Maske wurde von "Santa Muerte" inspiriert.
  • Er mag es nicht, den Kampfstil von Moon Knight zu kopieren, da dieser keine Defensivtechnik besitzt und lieber einen Schlag einsteckt.
  • Obwohl er oft mit Schwert und Schild gezeigt wird, benutzt er auch oft Schusswaffen.