FANDOM


Vision
Vision
Eigenschaften
Spitznamen Manikin
Echter Name The Vision
Spezies Android (Synthezoid)
Geburtsort Brooklyn, New York
Geschlecht Männlich
Größe 1,90 Meter (Ungefähr)
Comics
Erster Auftritt Avengers #57 (1968, Oktober)
Gruppierungen Die Rächer, Die West Coast Rächer, Avengers Unity Division
Erfinder Roy Thomas, John Buscema

Vision ist ein von Ultron hergestellter Android und auch ein langjähriger Rächer.

Fähigkeiten Bearbeiten

Da Vision einen Computer Verstand besitzt, kann dieser sich auch mit anderen Computern oder Systemen verbinden und so jegliche Informationen darauf abrufen. Aus diesem Grund besitzt er auch eine große Anzahl an Wissen, was ihn unglaublich intelligent macht. Seine Reflexe und seine Ausdauer sind übermenschlich stark und kann noch dazuz Hologramme erstellen, sodass er wie ein normaler Mensch aussieht oder komplett unsichtbar ist. Außerdem ist er in der Lage, durch mehrere Scanns die Substanzen von Objekten oder Kreaturen zu erkennen.

Er ist sehr Audio sensibel und kann die leisesten Geräusche wahrnehmen. Desweiteren kann er Stimmen von anderen Wesen duplizieren und nachahmen. Vision manipuliert auf einer unbekannten Ebene die Dichte, aus welchem Grund er sich auch selbst stärker oder unsichtbar machen kann. Auch eine verbesserte Haltbarkeit und die Kraft des fliegens wird ihm so ermöglicht. Durch absorbierung von Solarer Radiation kann Vision auch durch den Kristal an seinem Kopf Beams erzeugen, die in unglaublicher Hitze Objekte und weiteres verbrennen können. Diese Attacke ist auch seine beliebteste. Da er auch aus Naniten besteht, kann er sich immer wieder neu erstellen, wenn er zerstört oder beschädigt werden sollte.

Geschichte Bearbeiten

Ultron war ein von Henry Pym erschaffender Roboter, der sich gegen die Rächer stellte. Er entführte Professor Phineas Horton, um dessen Anroiden Roboter nutzen zu können. Horton war der Erschaffer des ersten Human Torch Roboters. Ultron nahm den Roboter des ersten Human Torch und gab diesem komplett neue Fähigkeiten. Jedoch musste Ultron feststellen, dass Horton die Erinnerungen des Human Roch nicht gelöscht hatte. Aus diesem Grund tötete Ultron Horton. Vision wollte als Racheakt Ultron zerstören, wurde aber schließlich von diesem besiegt.

Ultron sendete Vision zu den Rächern, sodass er diese alle ermorden sollte. Zudem implantierte er ihm einen Kristal in den Kopf, der Vision kontrollierbar machen sollte. Darauffolgend kämpüfte auch Vision gegen die Rächer, wurde von diesen in einem Kampf jedoch kurzzeitig ausgeschaltet. Nachdem er wieder aufstand, konnte er seine Programmierung austricksen und befreite sich von Ultrons Gehirnwäsche. Zusammen mit den Rächern konnte er Ultron später besiegen und wurde ein dauerhaftes Mitglied.

Irgendwann traff er auch auf Scarlet Witch, mit welcher er sich vor allem gut verstand. Die beiden begannen eine Beziehung und verliebten sich.

Trivia Bearbeiten

  • Seine Gehirnzellen und Persönlichkeit basieren auf die von Wonder Man, da dessen Informationen von Horton genutzt wurden.
  • Quicksilver war gegen die Ehe von Scarlet Witch und Vision. Kurzzeitig sprach er sogar mit Wanda nicht mehr.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.